Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Hat die Duschwanne ausgedient?

Elegante Lösung für bodenebene Duschen:  Entwässerung in die Wand verlegen. So kann der Duschboden  komplett ohne Unterbrechung ausgeführt werden. Foto: djd/Geberit Elegante Lösung für bodenebene Duschen: Entwässerung in die Wand verlegen. So kann der Duschboden komplett ohne Unterbrechung ausgeführt werden. Foto: djd/Geberit

Region, 22. 6. 2018. In der Vergangenheit hatten Haus- und Wohnungseigentümer gelegentlich Vorbehalte gegen ebenerdig geflieste Duschen, weil sie Wasserschäden befürchteten. Diese Sorgen sind heute unbegründet, wenn der Installateur auf durchdachte Komplettlösungen beispielsweise von Geberit setzt. Ob Duschfläche, Wandablauf oder Duschrinne, alle Systeme sind bereits ab Werk mit Dichtungen ausgestattet, die Feuchteschäden von vornherein sicher verhindern.
Mehr Informationen gibt es unter www.geberit.de. 

djd