Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Stellenmarkt

Region. Die meisten kennen das spannende Gefühl, wenn nach einer Bewerbung das Vorstellungsgespräch ansteht: Denn jetzt rückt der Traumjob in greifbare Nähe. Bei der Wahl des richtigen Outfits tun sich viele jedoch schwer, denn allgemeingültige Regeln gibt es nicht. „Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten sich Bewerber am besten…
Region. Die im zweijährigen Rhythmus organisierte Studienfachmesse am St.-Augustin-Gymnasium in Grimma findet dieses Jahr am 23. August statt. Veranstaltet wird die Studienfachmesse von der Agentur für Arbeit Oschatz, der Berufsakademie Sachsen (Staatliche Studienakademie Leipzig) und dem Grimmaer St.-Augustin-Gymnasium.Im Mittelpunkt stehen die verschiedenen Facetten des Studiums im Praxisverbund – das sog.…
Region. Die Bewerbungsunterlagen wurden abgeschickt und kurz darauf kommt die ersehnte Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ein Grund zur Freude, aber meist macht sich auch Nervosität breit. Denn viele Bewerber wissen nicht, was auf sie zukommt und wie sie am besten einen guten Eindruck hinterlassen. „Mit der richtigen Vorbereitung überzeugen Kandidaten im…
Region. Nägel mit Köpfen gemacht haben 275 junge Frauen und 738 junge Männer. Sie alle haben bereits vor den großen Sommerferien ihre berufliche Zukunft geklärt und einen Lehrvertrag bei einem Handwerksbetrieb in Ostsachsen unterschrieben. Die 1013 neuen Lehrverträge (Stand 29. Juni) entsprechen einem Plus von mehr als zehn Prozent im…
Oschatz. Die richtige Berufswahl ist der erste Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Um sich auch außerhalb der Schulzeit über Ausbildungs- und Studien- möglichkeiten zu informieren, lädt das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Oschatz, Oststraße 3 in Oschatz, in den Sommerferien zu einem Besuch ein.Auf der Suche nach Ausbildungs-,…
Oschatz. Die Agentur für Arbeit empfiehlt Jugendlichen, die in nächster Zeit eine betriebliche oder schulische Ausbildung beenden, auch ohne gesetzliche Verpflichtung eine frühzeitige Meldung bei der Arbeitsagentur. „Wer seinen Start in das Berufsleben gut planen möchte, fängt am besten rechtzeitig damit an und meldet sich bei uns. Mit der frühzeitigen…
Riesa. Zu einer Vernissage in der Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH zeigten 130 Schülerinnen und Schüler aus der Oberschule "Am Merzdorfer Park", aus dem christlichen Gymnasium "Rudolf Stempel", aus dem städtischen Gymnasium und der Schule zur Lernförderung "An der Goethestraße" ihre Exponate. Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Region Meißen und dem Qualifizierungszentrum…
Region, 14. 6. 2018. In wenigen Tagen beginnen in Sachsen die Sommerferien. „Höchste Zeit für alle Schulabgänger, die noch ohne Ausbildungszusage sind, sich nach der passenden Lehrstelle umzuschauen. Wer schon weiß, wie es ab August/September weitergeht, sollte dies der Berufsberatung schnellstmöglich mitteilen. Das schafft Klarheit – für sich selbst und…
Riesa Am 17. Mai 2018, 14.30 Uhr findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Riesa, Rudolf-Breitscheid-Straße 35, die nächste Informationsveranstaltung für Existenzgründungswillige statt.Wer den Schritt in die Selbständigkeit wagen will, muss die Existenzgründung gründlich vorbereiten, denn nur so können die Chancen und Risiken richtig eingeschätzt werden. Die Industrie- und…
Riesa. Die Kreishandwerkerschaft Region Meißen ist seit 1. April Teil des Bundesprogramms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ des Bundesministeriums für Forschung und Bildung. Zusammen mit regionalen und überregionalen Partnern entsteht ein Bündnis aus Kreativwirtschaft und Handwerk, das neue Wege beschreitet. Die Idee zum Projekt „Das Handwerk als…
Region. Noch zwei Monate, dann steht für viele Schülerinnen und Schüler das Ende der Schulzeit vor der Tür. Da wird es höchste Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was nach der Schule kommt. Wer beispielsweise zwischen 16 und 26 Jahre alt ist und ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren möchte,…
Region, 29.3.18. Der Arbeitsmarkt in Mitteldeutschland boomt. Es gibt so viele freie Stellen wie nie zuvor und die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze wächst kontinuierlich. Gleichzeitig werden die betrieblichen Anforderungen an die Arbeitnehmer immer komplexer. „Um beides, um Jobs und Qualifizierung, geht es bei der JOBregional - DER Stellen- und Bewerberbörse…
Seite 1 von 19